WER SIND WIR – UND WAS HABEN WIR VOR?

In Vösendorf wird im März 2016 ein von der Caritas betreutes Dorf für 50 schutzsuchende Personen eröffnet.

Innerhalb kurzer Zeit haben sich viele interessierte Helferinnen und Helfer gemeldet, die die Caritas bei ihrer wichtigen Aufgabe unterstützen möchten.

Wir sind nun ein Verein und möchten

  • gemeinsam ein Zeichen der Menschlichkeit und Weltoffenheit setzen.
  • unsere neuen Mitbewohner – egal welcher Herkunft, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Alter oder Geschlecht – in verschiedensten Bereichen ihres neuen Lebens unterstützen und sie bei Themen der Integration begleiten.
  • eine Gemeinschaft bilden und die Menschen integrieren.
  • Menschen verbinden, Ängste und Sorgen nehmen und anderen Mut machen, einen Schritt auf unsere neuen Mitbewohner zuzugehen.

Eine Plattform für alle 

Diese Plattform soll nun Infosuchende, Schutzbedürftige und HelferInnen zusammenbringen und wertvolle Informationen für alle liefern. Sie soll auch eine wichtige Schnittstelle zwischen der Caritas und den Freiwilligen bzw. der Gemeinde sein.
home

Unsere Projekte

Wir haben gemeinsam mit der Caritas eine Vielzahl von Projekten definiert! Ziel ist die positive Integration der Menschen und die Begleitung in ein zukünftiges selbständiges, finanziell unabhängiges Leben in Österreich. Unsere Unterstützung wird in den Bereichen Deutsch, Schule, Patenschaft, Wohnungssuche, Behördenwege, Sachspenden uvm. sein.

Mitarbeit

Um alle Ideen verwirklichen zu können brauchen wir Sie! Es geht nur mit einer großen Zahl freiwilliger Helfer. Wir brauchen ein großes, motiviertes und verlässliches Unterstützerteam! Danke schon jetzt für Ihre wertvolle Hilfe!